Autorin: Lena Lux

Nächstes Jahr trete ich wieder an!

In der Landtagswahl 2021 trete ich wieder an. Hier ist meine Pressemitteilung dazu:

Jürgen Walter (GRÜNE): „Brenne weiterhin für die Politik“

Stuttgart/Ludwigsburg. Der Grünen-Abgeordnete Jürgen Walter möchte auch dem nächsten Landtag angehören. Dies kündigte der derzeit einzige Abgeordnete im Wahlkreis Ludwigsburg an. Viele Menschen in der Partei und im “grünen Umfeld“ hätten in den letzten Monaten ermuntert, nochmals für den Landtag zu kandidieren. Er möchte seinen derzeitigen inhaltlichen Schwerpunkt auch zukünftig vertreten. „Als Sprecher des Arbeitskreises für Umwelt, Klimaschutz und Energie habe ich eine wichtige Funktion in der Fraktion, die aufgrund der Bedeutung des Themas für die gesamte Gesellschaft auch innerhalb des Parlaments eine starke Stimme mit der entsprechenden politischen Erfahrung braucht”, sagte Walter.

Es freue ihn, dass die Themen Umwelt-und Artenschutz mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen seien. „Die nächsten Jahre werden darüber bestimmen, ob wir es noch schaffen, in der Klimapolitik eine Wende herbeizuführen oder ob die Klimakatastrophe mit all den verheerenden Folgen ihren Lauf nimmt“, schreibt der Abgeordnete in seiner Erklärung zur erneuten Kandidatur. Baden-Württemberg könne logischerweise die Klimakatastrophe nicht alleine verhindern, aber gerade von einer der weltweit bedeutendsten Wirtschaftsregionen müssten echte Anstrengungen unternommen und eine Vorbildfunktion übernommen werden. „Und noch immer gilt, wer einmal die Nase ökologisch vorne haben wird, der wird auch ökonomisch davon profitieren, denn der Kampf gegen den Klimawandel werde weltweit geführt“, meint der Politiker.

Walter möchte bei der Wahl im kommenden März sein bei der letzten Wahl gewonnenes Direktmandat wieder erringen. Es sei davon auszugehen, dass die Grünen das Mandat nur behalten könnten, wenn sie wieder ein Direktmandat holen würden. Sein Bekanntheitsgrad sowie seine bisher bei Wahlen erzielten Ergebnisse wären hierfür eine gute Grundlage. “Dabei können sich alle darauf verlassen, dass ich auch weiterhin mit Leidenschaft, Herz und trotzdem kühlen Kopf Politik betreiben werde“, ergänzte Walter.

Die Pressemitteilung ein einer Pdf-Version können Sie hier runterladen.

Verwandte Artikel