Remsecker Projekt ProSuS in der Sondekategorie „Schule“ des Jugendbildungspreises „DeinDing“ ausgezeichnet

Jürgen Walter (GRÜNE) vom Engagement der Jugend beeindruckt

Remseck am Neckar/Ludwigsburg. „Projekt ProSuS bereitet mit Softskills-Workshops und Rhetorik-Kursen Schülerinnen und Schüler auf den Berufseinstieg vor. Die jungen, motivierten Menschen aus Remseck konnten sich im landesweiten Wettbewerb durchsetzen – dazu gratuliere ich ihnen ganz herzlich. Die Begeisterung, mit der sich die Jugend in unserem Land für sich und andere einsetzt, ist bewundernswert und verdient größte Anerkennung.

Die Lust am Mitmachen, Mitentscheiden und Mitverantworten muss frühzeitig in allen gesellschaftlichen Bereichen gefördert werden, wenn wir der viel zitierten Demokratiemüdigkeit Paroli bieten wollen. Kinder und Jugendliche brauchen deshalb möglichst viele Experimentierfelder, in denen sie Beteiligung üben können und Demokratie erfahren. Die Ideen im Wettbewerb zeigen, wie groß die Kreativität und die Einsatzbereitschaf der Jugendlichen ist. Umso mehr habe sie es verdient, dass wir uns ernsthaft und nachhaltig um die Belange von Kindern und Jugendlichen kümmern“, so Walter.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld